Fachschaft Chemie

Chemie

Die Naturwissenschaft Chemie ist in unserem Leben allgegenwärtig. In Natur, Alltag und Technik begegnen uns chemische Prozesse und Stoffe, ohne die unser Leben nicht vorstellbar wäre. Ziel des Unterrichts ist es, für die Schülerinnen und Schüler einen positiven Zugang zum Fach Chemie zu schaffen, damit sie im Alltag kompetente Entscheidungen und Bewertungen treffen können. Ziel ist es außerdem, die Schülerinnen und Schüler für die Naturwissenschaften zu begeistern und ihnen die Möglichkeit einer naturwissenschaftlich orientierten Laufbahn zu ermöglichen.

  • Im Anfangsunterricht (1. Lernjahr Chemie) nimmt das Experiment eine zentrale Rolle ein. Hierbei werden naturwissenschaftliche Arbeitsweisen (gezieltes Beobachten, Protokollieren, Deuten etc.) eingeübt.
  • Speziell im Wahlunterricht im 2. und 3. Lernjahr Chemie wird das selbständige Experimentieren in Gruppen bis maximal 16 Schülerinnen und Schülern gefördert, um die Methodenkompetenz weiter zu verbessern. Dies soll den Schülerinnen und Schülern die Entscheidung für einen Orientierungs- bzw. Leistungskurs erleichtern.
  • Ab dem 2. Lernjahr Chemie wird die Internetrecherche zur Stärkung der Methodenkompetenz eingeführt und in dem 3. Lernjahr fortgeführt und weiterentwickelt.
  • In den Leistungskursen sollen Exkursionen an eine Universität oder ein wissenschaftliches Institut (z.B. Universität Marburg, XLAB Göttingen etc.) sowie zu den Kooperationspartnern (z.B. H&V, Hettich) durchgeführt werden.

 

Alle zwei Jahre kann die Fachschaft Chemie Fördergelder vom Fonds der Chemischen Industrie (http://www.vci.de/fonds) beantragen, die wir dazu nutzen, unser Angebot an Chemikalien und Labormaterialien zu ergänzen. Damit ist es uns möglich, weitere interessante Schülerexperimente durchzuführen. Vor vier Jahren wurden durch die Fördergelder unter anderem acht pH-Meter, drei Magnetrührer, zwei Infrarotthermometer und verschiedenste Chemikalien angeschafft.

Vor zwei Jahren konnte durch ein besonders starke Förderung ein Satz von 18 Schülernetbooks angeschafft werden, der jetzt für alle Chemieschüler bei Experimenten oder Recherchen zur Verfügung steht. Und auch in diesem Jahr haben wir wieder Gelder beantragt, um unsere experimentelle Ausstattung weiter zu verbessern. Davon haben wir u.a. Magnetrührer mit integriertem Thermometer sowie spezielle Glasapparaturen und Chemikalien gekauft.

     

Seite 1 von 4