Der Entscheid der fünf sechsten Klassen hat am 27.11.2019 in der Mediathek stattgefunden.
Es war total spannend, den Lesern Antonia (6a), Finn (6b), Henry (6c), Tiago ???(6d) und Ellen Glotz (6e) beim Vorlesen zuzuhören.
Es gab zwei spannende Runden: In der ersten Runde hat jedes der Kinder etwas aus seinem Lieblingsbuch vorgelesen, in der zweiten musste eine ausgewählte Stelle aus dem Buch „Honigkuckucks Kinder“ (von Andreas Steinhöfel) vorgelesen werden, ohne dass dieser Text vorbereitet werden konnte.
Schließlich musste sich die Jury der schweren Entscheidung stellen und sich für einen entscheiden.
Sie hat sich für Ellen Glotz (6e) entschieden.
Ellen hat einen tollen Preis gewonnen, ein Buch namens „Marvin“ (aus „Feuer und Freundschaften“ von Stefan Gremmel), gesponsert von der Buchhandlung Hykel.
Aber alle anderen haben auch eine super Leistung vollbracht und wurden mit tosendem Applaus vom aufmerksamen Publikum verabschiedet.

von Deriah Kaszmekat und Charlotte Schwaner (6e)


   

Seite 1 von 3