Viel Neues für die Neuen (HNA, 16.08.2017)

289 Fünftklässler an Schulen in Frankenberg begrüßt – G8 am Gymnasium möglich

viel neues fuer die neuen 160817An den drei weiterführenden Schulen in Frankenberg – Edertal-, Burgwald- und Ortenbergschule – sind am Dienstag insgesamt 289 Schüler in die fünfte Klasse gekommen. Die bisherigen Grundschüler wurden feierlich an der Schule begrüßt.

Am Frankenberger Gymnasium sind am Dienstag 141 Schüler in die 5. Klasse gekommen. Sie sind auf fünf Klassen aufgeteilt und machen 2026 Abitur, wenn alles läuft wie geplant. Wie beim Jahrgang zuvor gilt aber auch für diese Fünftklässler: Nach Klasse 6 können sie sich für G8 – Abitur in acht Jahren – oder G9 entscheiden. Das hängt aber davon ab, ob genügend Schüler für eine G8-Klasse zusammenkommen. In dem Jahrgang gibt es – zum 14. Mal in Folge – eine Orchesterklasse mit 25 Schülern, die zusätzlich an Orchesterinstrumenten ausgebildet und an das Jugendorchester der Edertalschule herangeführt werden. Mit den Neuen hat die Edertalschule nun 1150 Schüler – 100 mehr als vor einem Jahr. „Wir werden auf über 1200 wachsen“, sagte der neue Schulleiter Claus-Hartwig Otto bei der Aufnahmefeier. [...]