In den Ferien spielend lernen (HNA, 09.06.2018)

Kinderakademie vom 30. Juli bis 2. August

in den ferien spielend lernen 090618Gemeinsames Lernen, eine Menge Spaß und praktisches Arbeiten in verschiedenen Bereichen: Bereits zum siebten Mal veranstalten die Frankenberger Edertalschule und die Ortenbergschule in den kommenden Sommerferien ihre erfolgreiche Kinderakademie mit Hilfe des Lions-Clubs. Für besonders interessierte Viertklässler aus dem ganzen Altkreis Frankenberg sowie den angrenzenden Gemeinden bieten die Organisatoren spannende Kurse -  unabhängig davon, ob die Kinder im kommenden Schuljahr eine der beiden Schulen besuchen werden. Es gibt Kurse in Biologie, Chemie und Physik, darüber hinaus Robotertechnik, Ballsport, Film, Theater und Trommeln. In jedem Kurs werden maximal 20 Kinder aufgenommen. Sie werden von Lehrern, Künstlern, Studenten und Schülern von 9 bis 13 Uhr  betreut. Die Kursgebühren betragen pauschal 40 Euro. Weitere Informationen zur Organisation sowie zur Anmeldung finden sich auf den Internetseiten der beteiligten Schulen.