Das Jugendsinfonieorchester

  • orchester_2012_01.jpg
  • orchester_2012_02.jpg
  • orchester_2012_03.jpg
  • orchester_2012_04.jpg
  • orchester_2012_05.jpg
  • orchester_2012_06.jpg
  • orchester_2012_07.jpg
  • orchester_2012_08.jpg
  • orchester_2012_09.jpg
  • orchester_2012_10.jpg
  • orchester_2012_11.jpg
  • orchester_2012_12.jpg
  • orchester_2012_13.jpg
  • orchester_2012_14.jpg
  • orchester_2012_15.jpg
  • orchester_2012_16.jpg
  • orchester_2012_17.jpg
  • orchester_2012_18.jpg
  • orchester_2012_19.jpg
  • orchester_2012_20.jpg

Das Jugendsinfonieorchester (JSO) des Gymnasiums Edertalschule ist sinfonisch groß besetzt und kann so fast die ganze Bandbreite der Instrumentalmusik auch spielen. Das Repertoire reicht von Johann Sebastian Bach zum James-Bond-Medley. Derzeit besteht es aus 77 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7-12. Zusammen mit dem Jugendorchester und den Orchesterklassen proben zur Zeit 210 (und damit jeder sechste Schüler) wöchentlich mit einem Orchesterinstrument. Damit nimmt es eine herausragende Stellung im schulischen Bildungsangebot wie auch im kulturellen Leben der Stadt Frankenberg ein.

burgenland haydnsaal 2010

Bisherige Höhepunkte in der Geschichte des Orchesters waren seine zahlreichen Konzertreisen in das europäische Ausland sowie in die Vereinigten Staaten von Amerika. Aus der Fülle an Reisen und Konzertprojekten sind aus neuester Zeit hervorzuheben:

 

  • 2007+ 2010 Burgenland (Österreich) musikalischer Botschafter des Landkreises Waldeck-Frankenberg: Dort gab es als drittes Gastensemble überhaupt ein Konzert im historischen Haydnsaal des Schlosses Esterhazy in Eisenstadt.
  • 2009 Halle (Saale): „Feuerwerksmusik“ in der prächtigen Jugendstilaula der Universität
  • 2009 Bundesbegegnung „Schulen musizieren“ in Hamburg
  • 2010 „Nordhessensinfonie“ im Kultursommer Nordhessen, Congress Palais Kassel
  • 2011 Kinderopernprojekt „Bravo, Bravo Papageno“ – Die Zauberflöte für Kinder zusammen mit der Kleinen Oper Bad Homburg
  • 2012+2013 Preisträgerkonzert in der Stiftsruine Bad Hersfeld, im Rahmen der Festspiele.
  • 2013 Konzertournee nach Wisconsin, USA
  • Seit 2006 Classic Open Air Konzerte in Frankenberg mit wechselnden Mottos, u.a. 2012 mit Prof. Justus Franz seit 2006 4x Crossover-Projekt „Rock meets Classic“ mit Band

kultursommer kassel 2010

 

Besetzung derzeit:

11 Flöten, 3 Oboen, 12 Klarinetten, 4 Fagotte, 4 Pauke + Percusssion, 1. Violinen: 10, 2. Violinen: 12, Bratsche: 6, Celli: 10, Kontrabass: 5

 

schulorchester edertalschule geigen

Proben:

Die Proben finden regelmäßig Donnerstags, 6.+7. Stunde sowie Samstags von 10-11.30 Uhr in der Kulturhalle statt. 

Repertoire aktuell:

„Alte Welt trifft Neue Welt“ (Auswahl) Mozart: Violinkonzert Nr. 2; Bach: Orchestersuite; Sibelius: Finlandia; Dvorak: „Aus der Neuen Welt“; Bernstein: West-Side-Story-Selections; Marquez: Danzon Nr. 2; James Bond-Medley

Intessenten melden sich bitte bei Orchesterleiter Herrn StD Markus Wagener