Wettbewerbe

Hessentest Klasse 8

Externer Link zu den Übungsaufgaben:

Berichte

Mathematikwettbewerb für die Einführungsphase

Externer Link zu den Übungsaufgaben:

Preisverleihung für Mathematik- und Informatikwettbewerb

preisverleihung 2018Für ihre Leistungen in den Mathematik-Wettbewerben Känguru, Bolyai und dem Hessentest der 8. Klassen sowie im Informatik-Biber wurden die folgenden Schüler geehrt.

Bolyai-Wettbewerb:
Evelyn Friesen, Tizita Mandefro, Maureen Marks, Lena Vaupel, Johannes Berghöfer, Fabian Mandel, Leon Menz, Lennart Bulici, Silas Depner, Youssef Gouda-Mohamed, Bela Müller, Leona Becker, Julian Drössler, Aleksandra Giss, Dawid Koperwas, Nils Armstroff, Annabelle Briel, Dorian Feisel, Paula Schuchard

Schulsieger Hessentest:
Bastian Scheibli, Gian-Luca Nieding, Jolie Albrecht, Mika Soeren Engel, Janine Cramer

Känguru-Wettbewerb:
2. Preis: Hanna-Sophie Gilgenast, Elias Schäfer, Felicitas Brandenstein, Erjona Bulliqi, Julian Drössler, Dawid Koperwas, Joanna Blümel, Bastian Scheibli
3. Preis: Luisa Naumann, Büsra Aras, Zoe Lache, Lisa Richter, Mika Soeren Engel, Marie Louise Hiemenz, Johannes Kötter, Jeremy Ködding, Elias Manuel Brand

Biber-Wettbewerb:
1. Preis: Elias Battefeld
2. Preis: Luis Engel, Svenja Petzke, Zoe Kimberly Lache, Luisa Chiarello, Büsra Aras, Dawid Koperwas, Marie Braun, Julian Drössler, Vivien Spalek

Wir gratulieren allen Preisträgern und auch allen weiteren Wettbewerbsteilnehmer zu ihren erbrachten Leistungen.
Alle Preisträger, die die Verleihung verpasst haben, erhalten ihre Preise in der ersten Schulwoche.

Ehrungen für die Teilnahme am Mathematik- und Knobelwettbewerb der Klassen 5 und 6

Wie können Zahlenmauern aussehen? In welchen Kombinationen kann man Schachbrettfelder mit unterschiedlich großen Klötzen belegen? Wie lange benötigen ungleich große Sanduhren für ihren Durchlauf oder Kerzen für das Abbrennen? Und wenn die Kerzen auf einer Waage stehen, wann ist diese im Gleichgewicht und wann nicht? Oder welche Zahlenkombinationen sind an Glücksspielautomaten möglich?

Solche und ähnliche Rätsel knackten auch in diesem Jahr an der ETS wieder einige Schüler und Schülerinnen der Klassen 5 und 6 beim Mathematik- und Knobelwettbewerb, der zum neunten Mal von Herrn Engel betreut wurde. Insgesamt haben sich 19 Teilnehmer der beiden Jahrgänge Monat für Monat mit vielfältigen Rechen- und Knobelaufgaben beschäftigt. Die besten drei SchülerInnen beider Jahrgänge wurden nun von Herrn Blinn, Herrn Engel und Herrn Neumann geehrt.
matheraetsel 2017
In der Jahrgangsstufe 5 belegte Lasse Pohl mit 64 Punkten Platz 3, Lena Vaupel mit 68 Punkten Platz 2 und Jan Schmidtmann mit 75 Punkten den 1. Platz (alle Klasse 5d). In der Jahrgangsstufe 6 ging Platz 3 mit 75 Punkten an Christian Dippel (6c), Laura Möbus (6e) landete auf Platz 2 mit 76 Punkten und der Sieg ging an Fabian Mandel (6c) mit 80 Punkten. Neben Sachpreisen erhielten die SchülerInnen auch Punkte für ihr MINT-Zertifikat.

Preisübergabe des Känguru-Wettbewerbs 2017

kaenguruwettbewerb 080517Nachdem am 16.03.2017 um die 250 Schüler an dem Känguru-Wettbewerb der Mathematik teilgenommen haben, sind nun die Ergebnisse da. Während die kleinen Preise und Urkunden innherhalb der Klassen verteilt werden, sind die 1. bis 3. Sieger zu einer gesonderten Preisverleihung zusammengekommen.
16 Preisträger aus den Klassen 5 bis 10 sind dabei mit Büchern und Spielen geehrt worden. Einige Schüler sind zum wiederholten Mal Preisträger, u. a. Jeremy Ködding, der dieses Mal den größten Kängurusprung (die meisten richtigen Antworten am Stück) geschafft und zusätzlich noch ein T-Shirt erhalten hat.