Durchführung Informatik-Biber

Der Informatik-Biber findet an der Edertalschule am 13. und 15.11. statt.
Die genauen Termine finden sich auf den Bildschirmen des Vertretungsplans.
Bitte beachten: Klassenarbeiten oder Klausuren haben Vorrang!
Ein Ersatztermin ist nach Absprache mit mir möglich.

Carina Ringler

Fachschaft Informatik

Das Fach Informatik bietet den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich vertieft mit den Funktionsweisen moderner Informations- und Kommunikationstechniken auseinander zu setzen. In der Einführungsphase (E1/E2) werden dabei die Funktionsweise des Internets und auch die Gestaltung von Websites mit HTML vermittelt.

Im Mittelpunkt des Informatikunterrichts der Oberstufe stehen grundlegende informatische Strukturen, darauf aufbauende Datenstrukturen sowie allgemeine Techniken zur Modellbildung. Die fachlichen Inhalte werden meist in kleineren oder größeren Projekten erarbeitet. Die zugrunde liegende Programmiersprache ist Java, die unter der Entwicklungsumgebung Greenfoot eingeführt wird.

Neben den Fachkompetenzen eignet sich die Informatik besonders gut, soziale Kompetenzen zu erwerben durch die häufige Arbeit in Gruppen. Dies gilt sowohl bei der Phase der Modellbildung und des Aufstellens von Lösungsstrategien als auch bei der praktischen Umsetzung. Teamwork in Projekten zeigt deutlich die Grenzen der Einzelarbeit und den Vorteil der gemeinsamen erfolgreichen Arbeit (Software-Engineering besonders in Q1/Q2). Über die Arbeit in der Oberstufe hinaus strebt die Fachschaft Informatik auch die Mitwirkung im Wahlunterricht der Mittelstufe an (etwa: LEGO Mindstorms), um eine höhere Akzeptanz für die Kurse der gymnasialen Oberstufe zu erreichen.