Riesenspektakel in der Sporthalle der Edertalschule

riesenspektakel 2018Am 27.08. fand das diesjährige Kooperationsturnier der 5. Klassen statt. 10 Stationen stellten unterschiedliche Anforderungen an die fünf 5. Klassen. So verlangten z. B. die Stationen „Bälle aufsammeln“ und der „Zeitungslauf“ Schnelligkeit und Koordination. Stationen wie „Catch the Ball“ konnten nur gemeistert werden, wenn alle Schüler eng zusammenarbeiten. Dabei zeigte sich, dass alle 5. Klassen besondere Talente aufweisen: Jede 5. Klasse entschied mindestens eine Station für sich. Der Klasse 5a gelang dies sogar dreimal, wodurch sie als Gesamtsieger aus dem Turnier hervorging – dicht gefolgt von der Klasse 5b.
Die Krönung des Kooperationsturniers stellten wiederum die kollektiven Jahrgangsaufgaben dar: Hier zeigten die Schüler, dass Kooperation über die Klassengrenzen hinaus geht: In nur 12 Min. und 52 Sek. absolvierten sie alle Aufgaben, wie z. B. 9920 mal einen Tischtennisball hochspielen, 620 Runden laufen, 1240 mal den Hula-Hoop-Reifen schwingen und vieles mehr. Der im letzten Jahr aufgestellte Rekord konnte dabei gebrochen werden.