Junges ETS-Team mit gelungener Generalprobe für 2019

junges ets team 2018Beim Kreisentscheid des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ am 29.08.2018 in Korbach mit insgesamt sechs Mannschaften der Jahrgänge 2005 oder jünger trat die ETS bei den Jungen mit einer 2006er-Mannschaft an und übertraf die eigenen Erwartungen ebenso wie die des Trainers. Am Ende des Tages freuten sich die Kicker, die zum Teil erstmals in ihrer Fußballer-Laufbahn auf einem Großfeld agierten, über Platz 3 im Landkreis Waldeck-Frankenberg.
In einer schweren Vorrundengruppe gelang gegen die groß gewachsene und spielstarke Mannschaft der Alten Landesschule Korbach (mit angegliedertem Schulsportzentrum), die ihre Auftaktbegegnung gegen die Gesamtschule Battenberg unglücklich mit 1:2 verloren hatte, mit raffiniertem Konterspiel zunächst ein völlig überraschender 4:0-Sieg. Nach einer nur kurzen Pause konnte man die zweite Vorrundenpartie gegen ausgeruhte Battenberger längere Zeit noch recht ausgeglichen gestalten, ehe die 2005er-Mannschaft der GSB mit gekonnten Einzelaktionen letztlich doch noch einen klaren Sieg für sich verbuchen konnte – so verblieb Platz 2 in der Gruppe für die ETS. Gegen den Zweitplatzierten der anderen Vorrundengruppe Herzhausen wurde der 3. Platz per Blitzentscheidung im „Elfmeterschießen“ durch die jungen Edertalschüler „eingetütet“.    
Die Mannschaft, die auch im kommenden Jahr noch mit identischer Besetzung spielberechtigt sein wird, freut sich auf die Rückkehr zum Kreisentscheid im Jahr 2019.