Willkommen an der ETS

Schülerkonzerte unter dem Motto „Viva Italia“ (HNA, 22.02.2019)

Edertalschule lädt für 1./2. März ein

Das Jahr 2019 startete für die Musiker des Schulorchesters und der Big Band der Edertalschule mit einer Probenfreizeit. Über 70 Schülerinnen und Schüler, 4 Lehrkräfte und mehrere Instrumentaldozenten verbrachten vier Tage mit intensiven Proben im EC-Jugend- und Freizeitheim in Bad Endbach-Hartenrod. Die jungen Musikerinnen und Musiker erarbeiteten ein neues Programm unter dem Motto „Viva Italia“. Von morgens bis abends wurde in einzelnen Instrumentengruppen gearbeitet. Dabei standen den Schülerinnen und Schülern ehemalige Orchestermitglieder und andere Dozenten zur Seite, um in dieser intensiven Probenphase das Programm für die Konzerte einzustudieren. Die Konzertabende im März entführen das Publikum auf eine Reise nach Italien. So werden unter anderem durch das Orchester Verdis „Triumphmarsch aus Aida“, Vivaldis „Die vier Jahreszeiten“ und durch die Big Band der „Mambo Italiano“ dargeboten. Besonders darf sich das Publikum auf anspruchsvolle Solobeiträge von Angela Ambrosini (Nyckelharpa) sowie von Anton Adel (Oboe) freuen. Auch die Ergebnisse der Nachwuchsausbildung werden zu hören sein. Das Orchester hat am 15. Februar in Bad Arolsen bereits einen Teil seines Programms präsentiert. Schulorchester, Big Band und Chor der Edertalschule sind weiterhin am Samstag, 29. Juni, beim Classic Open Air beim Autohaus Beil zu hören. Die Konzerte unter dem Motto „Viva Italia“ finden am Freitag, 1. März, mit dem Jugendorchester und am Samstag, 2. März, mit der Orchesterklasse 6 jeweils ab 19 Uhr in der Kulturhalle Frankenberg statt. Einlass ist ab 18 Uhr.

Service: Karten gibt es im Sekretariat der Edertalschule, Tel. 0 64 51/40 80 900, in der Buchhandlung Jakobi, Tel. 0 64 51/ 23 05 14 und der Buchhandlung Hykel, Tel. 0 64 51/8912.