Willkommen an der ETS

Zwei Wochen Französischkurs in Paris? Oder ein High School Jahr in den USA???

austausch logo


Lieber Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,


vielleicht haben Sie Interesse an Angeboten zu Auslandsaufenthalten dieser Art, wissen aber nicht genau, wie man das Ganze angeht. Daher erhalten Sie hier Informationen darüber.
Sie bekommen einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten, ins Ausland zu gehen (Sprachkurse, High School Year, Freiwilligendienst, Au Pair und Work and Travel) und Sie erhalten Tipps, wie Sie bei Interesse vorgehen. Außerdem können Sie sich Erfahrungsberichte von Schülern durchlesen, die bereits einen Auslandsaufenthalt absolviert haben. Falls Sie bereits Auslandserfahrung haben und selbst einen Erfahrungsbericht verfassen möchten, finden Sie hier das benötigte Formular.

Sprechen Sie mich bei weiteren Fragen gerne an. So dass es vielleicht bald in Ihrem Haus heißt: "In den nächsten Ferien: zwei Wochen Französischkurs in Paris!!“

Bärbel Keller

(Koordinatorin für individuelle Auslandsaufenthalte)